Nafplio: Wo rote Blüten tanzen

Wenn der Wind durch die Straßen weht, tanzen die roten Blätter der Bougainville auf dem glänzenden Pflaster im Kreis. Es ist wie eine Pirouette zum Liebesspiel. Und verliebt sind wir in diese Stadt seit unserem ersten Besuch vor drei Jahren.

PCR-Tests und andere Anforderungen haben uns nicht abhalten können, einige Tage auf der Peloponnes zu verbringen. Nafplio ist erst der Anfang, aber was für einer.

Hier begann die griechische Unabhängigkeit, auf den Plätzen unter Jacaranda-Bäumen stehen Denkmäler von Helden – und von Otto.

Der Wittelsbacher wurde 1832 König von Griechenland und regierte von Nafplio aus 30 Jahre das Land. Er machte später Athen (wieder) zur Hauptstadt und ihm verdankt Bayern das „y“ und das griechische Blau in der Rautenflagge.